Warnemünde

Phone: 0381-403390


Warnemünde von A bis Z

In Warnemünde und Umgebung gibt es eine Vielzahl zu entdecken. Neben Sonne, Strand und Meer gibt es jede Menge interessanter Ausflugsziele, die mit dem Auto, der Bahn oder mit dem Fahrrad bequem zu erreichen sind. Dazu zählen auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Selbstverständlich gibt es auch jede Menge Veranstaltungen und Konzerte, die für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgen.

A

Ausflüge:

Ob romantische Schlösser oder traditionelle Orte am Meer mitten im Grünen, interessante Museen oder erlebnisreiche Schiffsausflüge – Warnemünde und Umgebung bietet für jeden etwas: ob ein Segeltörn mit dem beeindruckenden Dreimast-Top-Segelschoner, Wellness-Stunden, Golfrunden oder kulinarische Vielfalt; die “weiße Stadt” Heiligendamm oder Bad Doberan, Sommerresidenz der mecklenburgischen Herzöge; das Meeresmuseum in Stralsund oder der Vogelpark in Marlow. Mehr Informationen zu sämtlichen Ausflugszielen finden Sie unter: www.warnemuende.de

Jagdschloss Gelbensande

Am Schloss 1
18182 Gelbensande
Tel. 038201-475
Öffnungzeiten:
Mo bis So von 11:00 bis 17:00 Uhr
www.jagdschloss-gelbensande.de

Rund um das Jagdschloss finden interessante Ausstellungen und kleinere Konzerte statt. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Schloss Teschow

Gutshofallee 1
17166 Teterow /Teschow
Tel: 03996-140-0
www.schloss-teschow.de

Wellness-Stunden, Golfrunden, kulinarische Vielfalt und unvergleichliche Lebensart. Das Golfarial ist eingebettet in die natürlich geschwungene Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz. Zwei Golfplätze, ein 18- Loch-Meisterschaftsplatz und ein öffentlicher 9- Loch-Akademieplatz, bieten für jeden Anspruch die richtige Herausforderung.

Heiligendamm

www.heiligendamm.de

Heiligendamm ist das älteste deutsche Seebad und wurde von Friedrich Franz I., Herzog von Mecklenburg/Schwerin im Jahr 1793 gegründet. Die „Weiße Stadt am Meer“ wird geprägt durch beeindruckende klassizistische Bauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Bad Doberan

www.bad-doberan.de

Bad Doberan war Sommerresidenz der mecklenburgischen Herzöge. Hier befindet sich die älteste Pferderennbahn Europas (1807). Ein Muss ist auch die Besichtigung des gotischen Münsters (1369). Wir empfehlen eine Kurzreise mit der legendären Kleinbahn Molli (seit 1886) über das Seebad Heiligendamm nach Kühlungsborn.

Skandinavien

www.scandlines.de

Für einen Kurztrip mit der Fähre in den skandinavischen Raum gibt es verschiedene Angebote. „Scandlines“ fährt beispielweise von Rostock-Überseehafen ins dänische Gedser und nach Trelleborg (Schweden).

B

Bäcker:

Stadtbäckerei Junge

Kirchplatz 6,
Warnemünde
Tel. 0381-510 52 14
Öffnungzeiten:
Mo bis So, 06:30 – 19:00 Uhr
www.stadtbaeckerei.de

Bäckerei Sparre

Mühlenstr. 14,
Warnemünde
Tel. 0381-529 33
Öffnungzeiten:
Mo bis So, 06:30 – 19:00 Uhr
www.sparre.de

F

Fahrradtouren:

Ostseeradweg

Von Warnemünde bis Stralsund – Der vielleicht schönste Küstenabschnitt der deutschen Ostseeküste erwartet Sie. Kilometerlange Strände, das Ostseebad Warnemünde, der Darswald, der Weststrand und die Boddenküste.

Tagesradtour von Warnemünde nach Heiligendamm:

Vom Ostseebad Warnemünde aus lassen sich viele Fahrradtouren starten. Ein beliebtes Ziel für eine Radtour ist das Seebad Heiligendamm. Im Jahre 1793 gegründet, gilt Heiligen­damm als das älteste deutsche Seebad. Für die 17 km lange Strecke zwischen Warne­münde und dem Seebad Heiligendamm benötigt man mit Einlegen kleinerer Pausen knapp zwei Stunden. Die Fahrrad­tour zwischen Warne­münde und Heiligen­damm ist Teil des Ostseeküsten-Radwegs zwischen Usedom und Lübeck. Dement­sprechend gut ist der Radweg befahrbar und ausgeschildert. Von vielen Stellen des Radwegs hat man einen herrlichen Blick auf die Ostsee.

Gäste mit guter Ausdauer können auch noch die restlichen 8 km bis Kühlungsborn weiterfahren und sich dort im Café Röntgen mit einem Stück Kuchen stärken.

Weitere Radtouren finden Sie unter: www.mecklenburger-radtour.de

In Warnemünde gibt es mehrere Fahrradverleiher. Die Preise für Standard Leihfahrräder liegen bei ca. 10 Euro pro Tag. Mit dem Kurpass und bei mehrtägiger Ausleihe reduzieren sich die Verleihpreise noch etwas.

Fahrradverleih:

Bergmann, Parkstr. 13,
Warnemünde
Tel. 0381-519 19 55

.

Fisch:

Fisch

Quelle: jetzt-malen.de

Warnemünde ist berühmt für seinen Fisch. Am alten Strom in Warnemünde können Sie ihn frisch gefangen genießen, ob geräuchert oder gebraten.

Unsere Empfehlung:

Fischhus Min Herzing

Poststr. 1,
Warnemünde
Öffnungzeiten:
Mo bis Do 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr 07.00 bis 18.00 Uhr
Sa 07.00 bis 15.00 und So 11.00 bis 15.00 Uhr

H

Highlights

Hanse Sail:

Hansesail Warnemuende

Die Hanse Sail Rostock ist die größte maritime Veranstaltung im Küsten­land in Mecklenburg – Vorpommern. Jeweils im August begegnen sich hier rund 200 Groß- und Traditionssegler und mehr als eine Million Besucher. Es ist ein farbiges Volksfest mit interessanten Kultur- und Unter­haltungs-angeboten für jedermann. Im Besucherinteresse stehen stolze Windjammer, liebevoll erhaltene Traditions­segler, Museums­schiffe und Oldtimer. Die rund 30.000 Mitsegler auf den Schiffen erwarten während der Tages- und Abendfahrten erlebnisreiche Stunden. Von besonderem Interesse sind die Regatten der Traditionssegler vor Warnemünde.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.hansesail.com

Warnemünder Woche:

Sommerfest und Segelregatten ergeben zusammen die Warne­münder Woche. An neun Tagen bietet die traditionelle Veranstaltung hochklassigen Segelsport, jede Menge Kultur mit „Ümgang“, Trachten, Shantys und Konzerten sowie tolle Partys im Sand – einer der schönsten Segelfeste am Meer! Die internationale Veranstaltung lockt alljährlich Anfang Juli über 2000 Aktive aus aller Welt auf eines der schönsten Reviere Europas.

Auch an Land kommen die Gäste der Warnemünder Woche auf ihre Kosten. Ein abwechslungs­reiches Kultur­programm sorgt für Unter­haltung vor oder nach dem Strand- und Segeltag. Und wer ganz nah an die »Seglerszene« heran möchte, besucht den Yachthafen auf der Mittelmole oder den Yachthafen Hohe Düne. Bester Zeitpunkt ist das Auslaufen der Segler zu den Regatten am Vormittag. Hier gibt es jede Menge Segelsport zum Anfassen und Flair.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.warnemuender-woche.com

K

Für Kinder:

Viele Attraktionen bietet Warnemünde auch für die kleinen Gäste. Dabei lädt der Rostocker Zoo zum staunen ein.

Karls-Erdbeerhof Roevershagen

Bei Karl’s Erlebnisdorf in Rövershagen gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Innovative Ideen für die ganze Familie. Groß und Klein, Jung und Alt können sich von saisonalen Aktionen inspirieren lassen, einzigartige Veranstaltungen besuchen, Erdbeeren pflücken, shoppen, schlemmen, spielen und noch vieles mehr. Informationen unter: www.karls.de

Im Natur- und Umweltpark Güstrow können die kleinen Naturfreunde viele Abendteuer erleben. www.nup-guestrow.de

L

Leuchtturm:

Das Wahrzeichen von Warnemünde. Man sieht den Leuchtturm von fast überall. Aus einer Höhe von etwa 30 Metern lässt sich nahezu alles in und um Warnemünde einsehen. 1897 als Seezeichen erbaut, hilft er nicht nur Schiffen auf ihrem Weg in den sicheren Hafen, sondern ist auch – Dank engagierter Warnemünder Hobby-Leuchtturmwärter eine echte Attraktion des Ostseebads geworden und kann bestiegen werden.

Geöffnet von Mai bis September, täglich 10:00 bis 19:00 Uhr.

Leuchtturm in Flammen:

Leuchtturm-in-Flammen

Quelle: ostsee-zeitung.de

Seit 10 Ihren findet am ersten Tag des Jahres ein beeindruckendes Feuerwerk mit klassischer Musikbegleitung statt. Mehr als 35.000 Besucher kommen jedes Jahr um dieses große Schauspiel zu bestaunen.

M

Museum:

Heimatmuseum

Alexandrinenstr. 30-31,
Warnemünde
Tel. 0381-526 67
Öffnungzeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 10.00-18.00 Uhr

Die Exponate der ständigen Ausstellung sollen einen Eindruck vom Leben der Warnemünder am Ende des 19. Jahrhunderts geben.

o.

N

Nachtschwärmer:

Neben zahlreichen Kneipen und Restaurants gibt es in Warnemünde eine Spielbank mit American Roulette und Black Jack. Für interessierte Gäste werden ausführliche Spiel­demonstrationen durchgeführt. Telefonische Voran­meldung ist notwendig.

Kurhaus

Kurhaus Warnemuende, Spielbank

Seestraße 18,
Warnemünde
Tel. 0381-548 33-31
www.kurhaus-warnemuende.de

Klassisches Spiel:
So-Do 19.00-02.00 Uhr , Fr-Sa 19.00-03.00 Uhr
Automatenspiel:
So-Do 13.00-01.00 Uhr, Fr-Sa 13.00-02.00 Uhr

R

Restaurants

In Warnemünde gibt es jede Menge Restaurants, die für Ihr leibliches Wohl sorgen. Dabei ist frischer Fisch aus den heimischen Gewässern ein Muss für jeden Fischfreund.

Gosch Sylt

Gosch Sylt Restaurant in Warnemuende

Am Strom 107/108,
Warnemünde
Tel: 0381-52655
Öffnungzeiten:
01. – 31. März, Mo. + Di. geschlossen, Mi. – So. ab 11 Uhr geöffnet – open end.
Ab 01.04. täglich ab 11 Uhr geöffnet.
www.gosch.de

Im April 2009 eröffnete das GOSCH Sylt Restaurant direkt Am Strom in Warnemünde, das erste GOSCH-Restaurant an der Ostsee. Die GOSCH-Speisenauswahl reicht von den berühmten gegrillten Scampi über Hummer, Fischfilets, Muschelgerichten, Riesengarnelen, Krebsfleisch, Backfisch mit Kartoffeln aller Art, Matjesspezialitäten, exzellenten Suppen und ständig wechselnden Bratfischgerichten bis hin zum knackigen GOSCH-Fischbrötchen in verschiedensten Variationen.

Teepott Restaurant

Teepott-Restaurant Warnemuende

Seepromenade 1,
Ansprechpartner: Jens Woitschach,
Warnemünde
Tel: 0381-548 45 88 für Reservierungen
Öffnungzeiten:
ganzjährig, 11:00 – 0:00 Uhr bzw. bis 23:00 Uhr Küchenschluss
www.teepott-restaurant.de

Im berühmten Teepott Warnemünde erwartet Sie frischer Fisch aber auch kulinarische Klassiker mit einem fantastischen Blick auf den Warnemünder Strand und auf die West-Mole. Ob mittags auf der geschützten Terrasse oder abends bei Kerzenschein – das Teepott Restaurant bietet eine reichhaltige Auswahl an Speisen mit regionalem bis mediterranen Charakter und ausgefallene Kompositionen, was die See und das Land hergibt.

Hummerkorb

Hummerkorb Warnemuende

Am Bahnhof 1c,
Warnemünde
Tel.: 0381-37557766
Öffnungzeiten:
ganzjährig, täglich 11:00 – 0:00 Uhr
www.hummerkorb-warnemuende.de

Der Hummerkorb ist ein Geheimtipp für jeden Fischfreund. Direkt auf der Mittelmole gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Alten Strom und dem Bahnhof von Warnemünde, gibt es hier jeden Tag frischen Fisch und andere leckere Gerichte.

.

S

Schiffsausflüge

Ob Reisen über die Ostsee nach Dänemark und Schweden oder einfach einen Tagesausflug nach Kühlungsborn oder eine Hafenrundfahrt. Warnemünde bietet Ihnen einen bunten Straus an abwechslungsreichen Ausflügen auf See oder auf der Warnow. Nähere Auskunft erfragen Sie bei der Tourismus-Zentrale. Einige Anbieter finden Sie auch bei uns in den Auslagen.

Scandlines Deutschland

Am Bahnhof 3a,
Warnemünde
Tel. 0381-543 50

Fahrgastschiff Käpp’n Brass

Alexandrinenstr. 45,
Warnemünde
Tel. 0381-54172

Antaris Seetouristik

Parkstr. 51,
Warnemünde
Tel. 0381-513 94

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.warnow-personenschifffahrt.de

Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtschiff AIDA-blue

Quelle: AIDA.de

Eine besondere Attraktion ist der Kreuzfahrtterminal im Hafen von Warnemünde. Jedes Jahr von Mai bis September können Sie viele große Kreuzfahrtschiffe beim Verlassen des Hafens beobachten. Häufig werden die Schiffe mit einem imposanten Feuerwerk und Musik verabschiedet. Eine Übersicht zu den Ankünften von Kreuzfahrtschiffen in Warnemünde finden Sie unter: www.der-warnemuender.de/schiffsankuenfte.html

Strand

Strand Warnemuende

Strandkörbe:

Strandkörbe werden direkt am Strand zum Stunden- oder Tagessatz vermietet. Die Preise erfragen Sie bitte direkt beim Strandkorbverleih.

Strandkorbvermietung Saat,
Warnemünde
Tel. 0172-414 35 57

SERVICE

der Villa Schwalbe:

Villa Schwalbe

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service, um Ihren Aufenthalt in unserem Haus so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir bieten Ihnen auf Anfrage:

  • Brötchenservice
  • Getränke- und Ersteinkauf vor der Anreise
  • Haartrockner
  • Extra Kopfkissen- und Decken
  • Telefon und Internet
  • Waschmaschine, Wäschetrockner und Bügeleisen
  • Safe
  • Aktivprogramme und Ausflüge

Sportliche Aktivitäten:

In Warnemünde gibt es eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten. Besonders beliebt ist der Wassersport. Aufgrund der geringen Strömung und der guten Windverhältnisse eignet sich das Segelrevier vor Warnemünde für Kitesurfen, Wellenreiten, Windsurfen, Tauchen und Schwimmen.

Ivent-Sailing

Ivent-Sailing

Segeln für Geniesser… Mehr Informationen finden Sie unter: www.ivent-sailing.de

Beach 23

Wind- und Kitesurfen, Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Mehr Informationen unter: www.beach23.de

Warnemünde bietet auch für Angelfreunde ein interessantes Angebot. Vor allem beim Hochseeangeln kommen Liebhaber auf Ihre Kosten.

Antaris Seetouristik und Wassersport

Hochseeangeln und vieles Meer…, Informationen erhalten telefonisch unter: Tel. 0381-513 94

Aber auch am Strand kann sportlichen Aktivitäten wie Drachensteigen, Nordic Walking, Beach­volleyball und Frisbee nachgegangen werden. In einigen Sportarten finden internationale Wettbewerbe in Warnemünde statt. Zu den jährlichen Highlights am Strand von Warnemünde zählt das Frisbee-Turnier „Sun of the Beach“. Der Warnemünder Strand wird auch jährlich zu Beachvolleyballturnieren genutzt.

Golfanlage Warnemünde

Golf in Warnemuende

Auch Golffreunde kommen auf ihre Kosten. Die 27-Loch Golfanlage in Warnemünde ist so konzipiert, dass je nach Schwierigkeitsgrad drei verschiedene 18-Loch Golfplätze kombiniert werden können und ein ganzjähriger Spielbetrieb gewährleistet ist.
Ein großzügiges Übungsareal mit überdachten Abschlagsplätzen erlaubt das Üben bei jedem Wetter.
Der öffentliche 6-Loch Kurzplatz ist von jedem ohne Platzerlaubnis zu bespielen.

Am Golfplatz 1,
Warnemünde
Telefon: 0381-778 683-0
www.golf-warnemuende.de

Weitere Informationen rund um sportliche Angebote in Warnemünde finden Sie im Internet unter: www.warnemuende-ostseeurlaub.de

T

Theater:

Nach knapp neun Monaten Umbauzeit und über acht Jahren Schließung öffnete am 9. Juli 1998 die Kleine Komödie in Warnemünde wieder ihre Türen. Besucher können an Tischen Platz nehmen und während der Aufführung auch ein Gläschen Sekt genießen. Ein kleiner Imbiss wird an der Bar gereicht. Auf der Bühne der Kleinen Komödie ist zumeist ein heiteres und unterhaltsames Programm angesagt. In den Sommerwochen präsentiert das Volkstheater eigene Produktionen sowie Gäste aus dem In- und Ausland.

Kleine Komödie Warnemünde

Rostocker Str. 8, Tel.0381-381 47 21
Abendkasse: 0381-519 1400

Tourismuszentrale am alten Strom:

Für ausführliche Informationen rund um Ihren Urlaub besuchen Sie die Tourismus Zentrale am Alten Strom. Informationstelefon: 0381-54 80 00

Öffnungszeiten:
Mai-August, Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr Sa und So 10.00-16.00 Uhr
Sept.-April, Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr Sa und So 11.00-16.00 Uhr
An Feiertagen und zur Hanse Sail gibt es gesonderte Öffnungszeiten.

Ortsführungen Warnemünde:

Vom 1. April bis 31. Oktober findet jeden Donnerstag um 11.oo Uhr die Ortsführung “Mit Mariken Warnemünn ankieken” statt. In diesem Warnemündebummel ist eine Führung durch die denkmal­pflegerischen und architektonisch bedeutsamen Räume des ältesten Warnemünde Hauses einge-schlossen. Von Mai bis September geht es auch auf den Leuchtturm.

Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Kartenvorverkauf und Treffpunkt sind die Tourist Information gegenüber der Vogtei. Ein Gutschein im Kurpass ermöglicht allen kurbeitragszahlenden Gästen die Teilnahme zum ermäßigten Preis.

.

V

Veranstaltungen

Jedes Jahr finden eine Reihe von Veranstaltungen in und um Warnemünde statt. Ob Konzerte, Festivals, Bühne, Kino … Warnemünde bietet viele Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ein besonderes Highlight bilden die Störtebeker Festspiele auf der Insel Rügen, weniger als 2 Autostunden von Warnemünde entfernt.  Sie sind seit 1993 auf der einzigartigen Freilichtbühne in Ralswiek das größte und erfolgreichste Open Air Theaterstück Deutschlands. Mit über 120 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, vielen Spezialeffekten und einem Höhenfeuerwerk über dem Jasmunder Bodden werden jedes Jahr neue Episoden aus dem Leben des Freibeuters Klaus Störtebeker erzählt.

Auskunft und Kartenvorverkauf:

Tel. 03838-3 11 00

Ein weiteres Highlight bildet die Open Air Bühne im Stadthafen Rostock. Viele namhafte Künstler treten jedes Jahr dort auf.

Im Oktober klingt mit dem Stromfest in Warnemünde die Saison aus. Mit vielen Ständen, Musik und Tanz verabschiedet man sich von der Badesaison.

Viele aktuelle Veranstaltungs­hinweise finden Sie in unseren Auslagen oder direkt bei der Tourismuszentrale am Alten Strom.

.

W

Wellness

Wellness

Quelle: redjack-shop.at

Thalassotherapie

Dass Meerwasser heilt und schön macht, ist eine uralte Weisheit. Meerwasser enthält alle wichtigen Spurenelemente und gleicht der Zusammensetzung menschlichen Blutes. Beim Bad im körperwarmen Meerwasser können die Wirkfaktoren optimal vom Körper aufgenommen werden. Meerwasser kräftigt, lindert Stress und Nervosität und ist bei Rheumatismus, Arthritis, Arthrosen, Bandscheibenschäden oder Cellulites empfehlenswert.

Die neue Thalasso-Beauty-Farm ARKONA SPA im Warnemünder Hotel Neptun bietet die Original-Thalassotherapie an. Beratung finden Sie unter Tel. 0381-7701.

Das kühle Nass der Ostsee kommt bei entspannenden Bädern, Schwitzpackungen oder Schön­heits­kuren zum Einsatz. Zum Angebot gehören Massagen mit Meerwasser-Berieselung und Algenbäder und -packungen oder Wassergymnastik.

.

Klimatische Terrainkur

Das Wandern bei Sonne und Seewind steigert Ausdauer und Leistungsfähigkeit, härtet ab, und ist eine gute Gelegenheit, für das Gespräch mit anderen Kurgästen. An der Seite von Klimatherapeuten sind Urlauber und Einheimische inzwischen auch gern an der Küste unterwegs. Zwischen Diedrichs­hagen, Warnemünde und Markgrafenheide gibt es elf Terrain­kurwege von insgesamt 130 Kilometern Länge. Gewandert wird auf Feld- und Waldwegen, im Wasser oder im weichen Strandsand. Dabei messen die Klimatherapeuten ständig Puls und Blutdruck und legen für jeden Teilnehmer die optimale Schrittgeschwindigkeit fest. Wandern bei Sonne, Seewind und in allergienarmer Luft ist wirkungsvoll bei Erkrankungen von Herz und Kreislauf, der Haut und Atemwege oder bei Osteoporose durch die Nutzung der Klimafaktoren des Meeres.

Schroth-Kur

Kaum eine andere Kur hat sich bei so vielen Krankheitsbildern, bei der Rehabilitation oder beim klassischen “Abspecken” bewährt, wie die Schroth-Kur. Sie beugt der Arterien­verkalkung oder Gefäßverengung, dem Herzinfarkt oder Gehirnschlag vor und hilft, Stoffwechselrückstände zu beseitigen. Die Schroth-Kur kann mit natürlichen Mitteln und unter ärztlicher Kontrolle einen Krankheits­zustand nicht nur verbessern und heilen, sie trägt auch zur erheblichen Gewichtsreduzierung bei. Schwitz­packungen, der Wechsel von Trink- und Trockentagen und die Schrothusche Diät gehören zum bewährten Rezept.

Kuren nach Tradition der chinesischen Medizin

Diese Kur verknüpft jahrtausendealte Heilmethoden der traditionellen Chinesischen Medizin mit den modernen Möglichkeiten der Akupunktur, Elektroakupunktur, Laserpunktur oder Moxibustion. So wird die Akupunktur als eine Behandlungsmethode vor allem bei funktionellen Erkrankungen und Beschwerden sowie bei akuten und chronischen Schmerzen angewandt. Durch die Reizung spezieller Punkte des Körpers können gestörte Funktionskreise reguliert und das energetische Gleichgewicht wieder hergestellt werden.

Nähere Auskunft zu diesen und anderen Kurmöglichkeiten erhalten Sie bei der Tourismus-Information. Tel. 0381-548 00

Villa Schwalbe:

Wir, Ihre Gastgeber, das sind Ursula und Norbert Lein sowie der Kater Charlie. Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, Sie bald in unserem Hause begrüssen zu dürfen. Für Ihre Wünsche stehen wir jederzeit sehr gern zur Verfügung. Für Ihre Reservierungsanfrage stehen wir Ihnen telefonisch oder per Email jederzeit gern zur Verfügung.

Auf Wiedersehen

Strand Warnemuende

Die Schwalbe singt heute Ihr Abschiedslied
Sie will in den Süden reisen
„Auf Wiedersehen“ pfeift sie vom Dach,
ihr Amseln und Meisen.
Die Schwalbenkinder reisen mit
sie sind nun alle gross.
Ade, du altes Nest
Ade, du lieber Kirschenbaum.
Ade, ade der Herbstwind weht,
der Sommer ist nun aus.
Im nächsten Jahr, wenn’s Frühling wird,
kehrn wir wieder zurück
ins Villa-Schwalbe-Haus.